22.10.09

Blicke von über der Tür

BambambamBAAAAAM! Sie sind wieder da.

Erst kommen sie Einzeln, mit ihren glatten Panzern, getrieben von uraltem Bösen und dunklen Wünschen in ihren Herzen. Dann kommen Sie in Gruppen, unheilvolle Gemeinschaften auf dem Weg in eine neue Zukunft. An ihrem Pfad lassen sie ausgesaugte Leichen und unendliches Leid. Wo früher Freude und Gemeinschaft war, bleibt nur Leere und Stille.




Ich kann sie hören.  Und sie weben unser aller Leichentuch.

Kommentare:

  1. Was ist das? Sieht aus wie Schafköttel. Hast Du vielleicht umgekehrte Schafe, die auf Deiner Decke leben?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Deckenschafe! Auch das noch! Ich kuck am Besten gar nicht mehr nach oben. Vielleicht ist die Gravitation im Haus umgekehrt und WIR leben eigentlich an der Decke und merken es nur nicht? Das würde einige Phänomene erklären, wie z. B. das Gegenstände, wenn man sie hochwirft, sich in der Mitte zwischen Decke und Boden einpendeln und sich langsam um sich selbst drehen.

    AntwortenLöschen